Badminton im B1 Sport & Freizeit

Badminton eine beliebte Sportart für die ganze Familie.

 

In unserer seperaten, gut belüfteten Badmintonhalle stehen für Sie 5 Plätze mit gelenkschonendem Schwingboden zur Verfügung. Für Einsteiger ohne Ausrüstung stellen wir gerne Leihschläger, Federbälle und Turnschuhe bereit. Eine kostenlose Spielanleitung liegt für Sie am Counter bereit. Auf Wunsch weist Sie auch gerne einer unserer Mitarbeiter persönlich ein.
 

Badminton-Traing im B1 Sport & Freizeit

 

 

Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball und einem Badmintonschläger je Person gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann. Es kann sowohl von zwei Spielern als Einzel als auch von vier Spielern als Doppel oder Mixed gespielt werden. Es wird in der Halle ausgetragen und erfordert wegen der Schnelligkeit und der großen Laufintensität eine hohe körperliche Fitness.

 

 

 

Badminton-Training Wasser 75

 

 

 

Weltweit wird Badminton von über 14 Millionen Spielern in mehr als 160 Nationen wettkampfmäßig betrieben. Der Begriff Badminton wird oft fälschlicherweise mit dem Freizeitspiel Federball gleichgesetzt, das im Gegensatz zu Badminton möglichst lange Ballwechsel zum Ziel hat, während Badminton ein Wettkampfsport ist und nach festen Regeln gespielt wird.

 

 

 

Badminton-Training Wasser 75

 

 

 

 

 

 

 

  


Aktuelle Meldungen

Lecia Louise, Australien rockt die Bühne

Lecia Louise, Australien rockt die Bühne

26.05.2018 um 20:00 Uhr

 

Lecia Louise, Brisbane (AUS)

ist mehr als die gewöhnliche Singer/Songwriterin. Die Multiinstrumentalistin und virtuose Gitarristin vereint in Ihren Songs mühelos Elemente aus Rock, Folk, Blues, Jazz und Alternative Pop. Mal sind die Songtexte für Ihre Lieder entscheidend, manchmal ist es der Groove, der zum Kopfnicken und mitgehen einlädt.

Die Australierin studierte Musik, schloss ihr Studium als Bechalor of Popular Music mit Auszeichung ab, arbeitete danach zunächst als Session-Gitarristin für einige Produktionsfirmen und Filmproduzenten und gewann einige Preise für Ihre Musik.

Seit der Veröffentlichung ihrer ersten EP (2005) bekam die aus Brisbane stammende Musikerin viel nationales und internationales Airplay und tourte durch Australien, Neuseeland, die USA, Hongkong und Teile Europas. Ihr Album „Into Being“ (2009) und weitere EPs folgten. Sie tourte u.a. mit Brian Cadd und James Morrison, spielte große Festivals in Australien und macht immer mal wieder Abstecher ins Ausland, und ins B1 Sport & Freizeit

 
Foto zur Veranstaltung
 
 

Foto zu Meldung: Lecia Louise, Australien rockt die Bühne